Probetraining?
Jetzt Anmelden!
wbg-sporttag

7. Dresdner Sport und Familientag

Am kommenden Sonntag, den 29.Mai findet auf der Cockerwiese der 7.  Dresdner Sport und Familientag statt. Von 10 bis 17 Uhr werden insbesondere für die Jüngsten wieder Spiel und Spaß geboten. Nun schon das Zweite mal werden wir als Verein dabei auch mit einem Stand vertreten sein und alle Besucher zu einer Runde Tischtennis einladen. Eventuell gelingt es uns auch ja auch den ein oder anderen für den schnellsten Rückschlagsport der Welt zu begeistern, um ihn anschließend in unserer Halle begrüßen zu können.

Unsere Standbetreuer würden sich natürlich auch über das ein oder andere bekannte Gesicht freuen, was auf einen Plausch vorbei schaut. Also Mann/Frau und Kind schnappen und vorbei kommen.

Flyer 7.Dresdner Sport und Familientag 

P1040273

Eltern-Kind-Turnier bei Elbe 2016

Vor dem diesjährigen Elternabend am 23.05. wurde eifrig an den kleinen weißen Ball „gehauen“. Das Eltern-Kind-Turnier stand beim TTC Elbe an und dabei ist das Kind in dem Fall wirklich zurecht erst nachrangig zu nennen, da insbesondere die Eltern im Blickfeld waren.

Rangliste 3 der Damen 2016

Am gestrigen bisher heissesten Tag des Jahren wurde in Döbeln die Rangliste 3 der Damen ausgetragen. Unser Verein war mit vier Starterinnen, Nora Konrad, Sandy Weißflog, Katja Polotzek und Stefanie Krenzlin, vertreten.

P1040270

Rangliste 2 der U13 und U18

Am Samstag machten sich zwei voll gepackte Pkw`s mit Elbianern auf nach Döbeln zur Rangliste 2 der U13 und U18 (Bezirksrangliste). Neben unseren 5 Teilnehmern, wobei die Anzahl eigentlich offiziell noch „3“ lauten müsste, machten sich auch Sandy, Paul, Tobias sowie 2 Mütter mit in das Tischtenniszentrum Burgstraße Döbeln auf. Tom Redlingshöfer konnte leider nicht mitwirken.

6SDT

6. Spaßdoppelturnier

Es ist soweit. Ihr könnt euch anmelden. Endlich! Das nervenzehrende Warten hat ein Ende. Keine Ungewissheit mehr. Das 6. Spaßdoppelturnier steht mit Datum und Uhrzeit fest! Nur wen ihr als Doppelpartner*in bekommt, das werdet ihr bis 10 Minuten vor Beginn des Turniers nicht erfahren. Aber Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude. Also in den Kalender eintragen und am besten gleich anmelden: Am 20. August, ab 11 Uhr wird in unserer Halle auf der Dinglingerstraße wieder das Spaßdoppelturnier stattfinden.

Abstimmung für die 1. Jugend für den Publikumspreis der Jugendmannschaften 2016

Liebe Mitglieder,

unsere 1. Jugend, bestehend aus Joschua Köhler, Conrad Thielemann, Florian Goldbach, Tobias Reiter und Henri Bisch-Chandaroff wurde für den Publikumspreis der Jugendmannschaften 2016  zur Sportjugendehrung am 5. Juni 2016 im Kleinen Haus nomminiert, welcher in diesem Jahr erstmals vergeben wird.

Ihr habt bis Sonntag, den 22.05.2016, 23:59 Uhr Zeit, eure Stimme für uns  abzugeben. Bitte einfach unter der folgenden Umfrage für uns abstimmen: http://www.q-set.de/q-set.php?sCode=ARTKPHACBJRS

Plätze 1 - 4

Rolf-Liebig-Pokal 2016

Am gestrigen Samstag fand in unserer Halle das diesjährige Nachwuchsturnier, der Rolf-Liebig-Pokal, statt. Wir können auf ein qualitativ starkes Teilnehmerfeld zurückblicken, das es in den nächsten Jahren auszubauen gilt. Unter anderem nahmen Florian Kaulfuß und die beiden Vorjahresfinalisten, Robert Haufe und Samuel Bittner, teil.

Aqg0grbogAqZ

Vorschau auf die TT-Weltmeisterschaften Senioren 2016 in Spanien

Der TT-Höhepunkt 2016  findet vom 23.05 – 29.05 in Spanien statt  

Eine Rekordkulisse von über 4600 Teilnehmern aus allen TT-Ländern der Erde wird sich in Alicante/Elche einfinden. Die Rekordzahl lag bisher bei 3500 Aktiven. Allein in der AK 40 sind knapp 700 Herren und 200 Damen gemeldet. In der Kategorie 85-90 treten noch 28 Herren und 12 Damen an. Auch über 90 sind noch 12 Herren dabei.  Unser Verein TTC Elbe wird wieder durch L.Hauptmann vertreten sein, und zwar in der AK 80, wo bei den Herren 34 Gruppen(also 136 Aktive) sich duellieren. Seit vorgestern ist die Auslosung bekannt.In der Gruppe 3 stehen sich gegenüber: Seidl(CZE), Hauptmann(GER), Persson(SWE) und Fenwich(RSA). Seidl hat mehrfach in Europa Podestplätze errungen, während Persson in Schweden eine gute Rolle spielt.Unbekannt ist Fenwich aus Südafrika.Außerdem sind alle EM- und WM-Titelträger der Vorjahre dabei. Eine gute Platzierung ist nahezu unlösbar. Aber es gilt: Teilnahme ist Ehrensache! Im Doppel tritt L.Hauptmann mit seinem langjährigen Partner L.Fraunheim aus Großröhrsdorf an. Diese Auslosung ist noch offen. Auf alle Fälle viel Erfolg bei diesen Welt-Titelkämpfen!

120402 TCC Elbe Dresden Web-1053

Qualifikation der Vereinsmeisterschaft

(geschrieben von Frank Lehmann)

Von ursprünglich 32 gemeldeten Sportfreunden sind am Ende 28 erschienen. Somit mussten wir von 8 auf 7 Vierergruppen gehen. Das hatte zur Folge, dass die ersten 3 Sportfreunde in die KO-Runde eingestuft werden. In der 16er KO-Runde wurden dadurch 5 Vorspiele nötig. Die Gruppenersten wurden gesetzt durch Los, und die Zweiten und Dritten dazugelost. Der Zufall wollte es, dass die Gruppe 1 eine Hammergruppe werden würde.

SEM Herren B

Bereits am Samstag, den 30.April fand die Stadtmeisterschaft für alle Spieler bis Stadtliga statt. Für unseren Verein nahmen in diesem Jahr mit Alex Wachs und Henri Bisch-Chandaroff nur 2 Jugendspieler teil.

Dresden Silhouette