Berichte Ranglisten

Rangliste 4d

Am Ranglistenstart in Dresden, der 4d, beteiligten sich mit Yves Schieber und Christian Kietz auch zwei Elbeakteure. Dabei wurde Christian seiner Favoritenstellung in Gruppe 3 gerecht und belegte am Ende ungeschlagen Platz 1. Glückwunsch. Yves, in Gruppe 1 aktiv, belegte mit zwei Siegen und drei Niederlagen am Ende den Mittelfeldplatz 4. Aber auch diese Platzierung berechtigt zum Start in der 4c. Daher können wir uns über zwei weitere Starter am 25.11. freuen.

Ergebnisse: https://www.tt-turniercenter.de/default.aspx?TID=11886

Ranglistenübersicht: http://www.ttcelbe.de/ranglisten/

Rangliste 1, Damen und Herren 2018

Zur Eroeffnung der neuen Saison traten gestern Anke Brank, Helen Seifert und Katja Polotzek in Doebeln bei der Rangliste 1 an, um sich fuer die Landesrangliste zu qualifizieren, sich in der Rangliste zu halten oder eben wieder abzusteigen. Genau diesen beiden Reihenfolgen folgend, lauteten am Ende auch die Ergebnisse unserer Teilnehmerinnen.

Rangliste 1 – mit Jonas bei der U11 und Tom/Aleks bei der U15

Am Sonntag, den 26. August fand die Rangliste 1 im Nachwuchsbereich statt.
Vertreten wurden wir dabei in der AK U11 von Jonas Frömling und in der AK U15 von Tom
Redlingshöfer und Aleksander Marz.
Zunächst einmal durften Tom und Aleks das neue Zählsystem des STTV bei Ranglisten vorstellen.
NEU: Nach jeweils zwei Punkten muss derjenige, der nicht den Ball holen geht die Punkte an der
neuen Zähltafel anzeigen, damit die Betreuer immer den aktuellen Spielstand mitbekommen und
keine Fehler mehr beim Zählen entstehen.
Nun aber zum Wesentlichen…

In der Altersklasse U11 spielte Jonas eine sehr gute Rangliste auf Landesweitem Topniveau.
Mit vier Siegen und fünf Niederlagen (zwei davon leider knapp 2:3) belegte er am Ende einen sehr
guten fünften Platz, womit er leider nur knapp die direkte Qualifikation zur Landesrangliste
verpasste. Dennoch kann er sehr stolz auf sich sein, schließlich spielte er hier unter den Top 16
Sachsens in seiner Altersklasse. Bei ehrgeizigem Training wird er immer mehr an Spielstärke hinzugewinnen!
Apropos gewinnen – Gewinner der Rangliste wurde am Ende Joschua Hertel (SG Oelsa).

In der Altersklasse U15 mussten zeitgleich Tom und Aleks um die heiß begehrten Plätze 1-4 zur
Qualifikation zur Landesrangliste kämpfen.
Im Elbe-Duell setzte sich Aleks klar gegen Tom mit 3:0 durch, welcher ansonsten auch ein sehr
gutes Turnier ablieferte. Mit einer sauberen 5:4 Bilanz konnte er sich am Ende den 5. Platz
sichern, welcher allerdings (wie auch bei Jonas) nicht zur Qualifikation reichte. Dennoch war es
Insgesamt ein starkes Turnier von seiner Seite aus und im nächsten Jahr kann Aleks wieder ganz
vorne mit angreifen.
Bei Tom lief es leider nicht so gut wie bei Aleks, er hatte viel Pech und war auch nicht Bestform.
,,Vielleicht ja aufgrund seines Schlägerwechsels? Er hatte bis vor kurzem ja noch mit kurzer
Noppe gespielt…’’, sagte Betreuerin Natascha Klemens nach dem Ranglistenturnier. Am Ende
konnte Tom nur ein Spiel gewinnen und fand sich mit einer Bilanz von 1:8 auf dem 10. Platz
wieder. Da heißt es: ,,Mund abputzen – Weitermachen!’’ Schließlich hat die Saison noch gar nicht
erst richtig begonnen …  Tom kommt wieder zurück!
Gewinner der Rangliste wurde am Ende Nils Ullmann (TTV Burgstädt). Glückwunsch an ihn und sein Trainerteam (u.a. Klaus Kaltofen, Jens Diszuhn)

Vielen Dank für die Betreuung der Jungs, an Natascha Klemens.

Danke an Friedrich Rahn für seinen gelungenen Premierenbericht!