Berichte Pokalturnier

64.Pokalturnier 2017

Zum diesjährigen 64.Pokalturnier des TTC Elbe Dresden konnten wir mit 54 aktiven Sportfreunden eine sehr stattliche Teilnehmerzahl und immerhin 3 Mitglieder mehr als im Vorjahr begrüßen.  Insbesondere die Mannschaften auf Stadtebene nahmen erfreulicherweise in großer Zahl am Turnier teil und lebten damit den Gedanken hinter dem Turnier in besonderer weise, sich aufgrund der unterschiedlichen Trainings- und Spielzeiten in der Woche, wenigstens zu solch einem Anlass mal alle wieder zu sehen.

Pokalturnier 2016

Zum diesjährigen 63. Pokalturnier des TTC Elbe Dresden am Karfreitag konnte mit 51 Teilnehmern eine sehr stattliche Teilnehmerzahl begrüßt werden, nachdem sich im letzten Jahr nur 36 Spieler zu einer Teilnahme aufraffen konnten.

Pokalturnier 2015

Nach der Mitgliederversammlung stand am Karfreitag das alljährliche Karfreitagturnier an. Mit nur 36 Teilnehmern viel die Beteiligung am Turnier leider deutlich schlechter aus als letztes Jahr, wo immerhin 46 Teilnehmer zu verzeichnen waren.

An Speis und Trank waren dagegen keine Abstriche zu verzeichnen. Unser Danke geht an Krissi, Katja, Luise, Helen, Tim, Philipp, Clemens und Martin, welche für das Buffet mit Wienern, Brötchen und verschiedenen Salaten gesorgt haben.

Mitgliederversammlung + Pokalturnier 2014

Auch in diesem Jahr stand der Karfreitag wieder im Zeichen der sportlichen Betätigung. Zunächst fanden sich allerdings zu inzwischen schon gewohnter früher Stunde (8Uhr) 45 Mitglieder zu unserer diesjährigen Mitgliederversammlung ein.

In knackigen 45min wurde die letzte Saison sowohl in sportlicher, als auch in finanzieller Hinsicht ausführlich ausgewertet, unsere Leistungsträger der vergangenen Saison ausgezeichnet, sowie die Weichen für neue Trikots zur neuen Saison gelegt.

60. Pokalturnier am Karfreitag

Zum traditionsreichen Karfreitagsturnier des TTC Elbe Dresden trafen sich neun Sportlerinnen und  33 Sportler. Unter ihnen waren auch drei Gastspieler, Manfred Bartel und Richard Klötzer, die ehemals für unseren Verein spielten bzw. Rico Jugel der sich im „Elbe Stall“ sehr wohl fühlt. Gespielt wurde wie auch schon 59 mal zuvor im Doppel- und Einzelwettbewerb.