Vorgabeturnier 2021

(geschrieben von Frank Lehmann)

Am 25.6.2021 fand in der oberen Dinglingerhalle unser diesjähriges Vorgabeturnier statt. Ursprünglich hatten sich 13 gemeldet. Kurz vor Toresschluss gab es dann noch einige Absagen, sodass es am Ende 9 Sportlerinnen und Sportler übrig blieben. Ich nehme an, dass die geringe Teilnehmerzahl Corona geschuldet ist. Ich hoffe dann im nächsten Jahr auf mehr Begeisterung für dieses Turnier.

Die 9 Teilnehmer wurden in 2 Gruppen ausgelost. Die ersten beiden kamen in die Endrunde und die anderen in die Trostrunde.
In der ersten Gruppe hat sich Philipp Neubert als erster durchgesetzt. Um den zweiten Platz gab es dann 3 Sportler mit 2:2 Spielen. Jan Meißner hatte dann das bessere Satzverhältnis und wurde Zweiter. Nur Günter Lindner konnte kein Spiel gewinnen.

In der zweiten Gruppe wurde Ngoc Hai Ta Sieger und Stephan Kinner Zweiter.

Für die Endrunde und Trostrunde wurden die Spiele übernommen, die schon in der Vorrunde gegeneinander gespielt hatten. Die ganzen Spiele wurden unter Einhaltung der Vorgabepunkte absolviert. In der Endrunde gab es dann einen deutlichen Sieg von Philipp Neubert vor Jan Meißner und Ngoc Hai Ta .Vierter wurde Stephan Kinner ohne Sieg.

In der Trostrunde hat sich Siegfried Rekowski ohne Niederlage durchgesetzt, es waren aber auch knappe Spiele dabei , die zu seinen Gunsten ausgingen. Karin Kaiser erspielte sich den zweiten Platz, Günter Lindner wurde Dritter, Anke S. Vierte und Maurice Nerlich belegte Platz 5. Er hatte wohl mit den hohen Vorgabepunkten zu kämpfen, da er ja über 1500 Punkte im LPZ Wert hat.

Für die ersten drei und dem Sieger der Trostrunde gab es Urkunden und kleine Sachpreise.

Ich gratuliere allen Gewinnern herzlich und hoffe auf mehr Teilnehmer im nächsten Jahr, euer Frank.

v.l.: Ngoc Hai Ta, Jan Meißner, Philipp Neubert (Sieger), Siegfried Rekowski (Sieger Trostrunde)
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.