Probetraining?
Jetzt Anmelden!

Hoffnung

(Punktspielwochen 21. Januar bis 3. Februar 2019)

Ein Licht schimmert, noch dünn, doch frisch genähert, am Horizont der Klassenerhalt-Hoffnung der 1. Herrenmannschaft. Neu gewonnener Mut lässt den Blick nun zu anspruchsvollen Aufgaben schweifen, mit dem Gefühl in der Brust, dass Leben im Tischtennis-Kämpfer-Herzen ist. Auch andernorts feierten Elbe-Mannschaften (weiter) eine Rückkehr zu alter Stärke, durch neue Kräfte.

Landeseinzelmeisterschaften Senioren in Brandis 2019 Teil 2

2 Medaillen für Lothar Hauptmann in der AK 80                                

Im Einzel der AK 80 waren in Brandis 16 Senioren nominiert, die in 4 Gruppen antraten.  L.Hauptmann konnte mit 2 Siegen gegen H. Schmidt (Sebnitz) mit 3:0 und gegen W. Tischendorf (Leipzig) ebenfalls mit 3:0 ohne Satzverlust die Gruppe 2 gewinnen und mit dieser Spitzenposition einen guten Setzplatz im Hauptfeld erzielen.

LEM Seniorinnen/Senioren 26.1/27.1.2019 in Brandis

1 Podestplatz für M. Bachmann und eine Menge Viertelfinals

3 Vertreter des TTC Elbe hatten sich für diese LEM qualifiziert. Neusenior M. Bachmann mit reichlich 39 Jahren, H. Scherber mit knapp 50 Lenzen und L. Hauptmann mit fast 84 Jahren. Die Ausbeute : 1x Silber und 2x Bronze war den  Umständen entsprechend angemessen!

Landesmeisterschaften mit Anke und Helen

(geschreiben von Anke Brand)

Am 19.01., Punkt 10 Uhr ging es für Anke und Helen Morgenstern am Tisch, für Helen Seifert – nach „geplatzten“ Nachrück-Hoffnungen „nur“ hinter den Zählgeräte und auf dem Coachingstuhl – mit den Landesmeisterschaften mit den Gruppenspielen los.

Dresden Silhouette