Vereinsnews

Jahresbericht 2021 / 2022

Ein Viertel plus ein Viertel macht Eins. Klingt komisch, war aber so. Nach der abgebrochenen
Corona-Saison 2020/2021 folgte eine unterbrochene Corona-Saison 2021/2022, die schließlich doch noch ein Ende fand. Für viele war das fast eine Erlösung, dass sie nun vorbei war, sicherlich vor allem für die Mannschaftsleiter und Mannschaftsleiterinnen. Die hatten wieder mal ein besonders hartes Los gezogen und neben Corona auch noch mit sonstigen Krankheiten, Verletzungen und Absonderungen beim vielfachen Ersatzsuchen zu kämpfen.

5.Pfeffermond Firmencup

Es ist Anmeldestart für den 5. Pfeffermond-Firmencup! Nach zwei Jahren Pause können wir endlich unser kleines Jubiläum mit euch zusammen an den Tischtennistischen am 1. Mai feiern!

Seit dem 25.Februar könnt ihr euch anmelden für den 1. Mai. Alles was ihr braucht, ist eine zweite Person (aus der Firma, Gartensparte, Gesangsverein) und schon seid ihr bereit für das Turnier. Lasst euch nicht zu lange Zeit, denn viele Plätze sind natürlich schon belegt von bereits angemeldeten Teams (Fortführung der Anmeldung aus 2020).

Spielsystem und mehr Informationen findet ihr alle übersichtlich auf unserer Website zum Turnier.

Es gibt wieder den Freizeitwettbewerb für alle Amateure, das Aktiven A Turnier für Spieler von 3000 bis 3600 Punkten sowie das B Turnier für alle Aktien Spieler bis 3000 Punkte.

Wir freuen uns auf euch und wissen, dass wir am 1. Mai einen tollen Tag nach so langer Pause haben werden!

Gewonnen bei Sachsenenergie AG!

Die Sachsenenergie AG führte im Herbst letzten Jahre ein Gewinnspiel für Sportvereine durch. Zu Gewinnen gab es einen 1.000 € Gutschein zur Nutzung im Shop TeamBro Onlineshop.

Wir haben mitgemacht und gewonnen!

Investiert haben wir das Geld insbesondere für unseren Nachwuchs. Unsere ganz Kleinen bekamen Trikots, dazu wurden Kegel, Koordinationsleitern und weiter Geräte für das wöchentliche Training angeschafft.

Unserer herzlicher Dank geht nochmals an die SachsenEnergie AG, welche das Ganze möglich machte!

Glückwunsch unseren neuen C – Lizenz Trainern

Das wiederum sportlich sehr herausfordernde Jahr 2021 wollen wir mit einer positiven Meldung beenden. Während sich der ein oder andere sicher fragt, wie man während einer Pandemie den Trainerschein bestehen kann, freuen wir uns als Verein sehr, dass mit Ralf Stötzner und Nikolai Zhukov gleich 2 unserer Mitglieder nicht gezaudert haben. Mit sehr viel Optimismus und Tatenkraft konnten sie nicht nur sehr viel Theorie büffeln, sondern am Ende auch die praktische Prüfung erfolgreich meistern. Wir gratulieren beiden sehr herzlich und freuen uns sie weiterhin in unseren Trainerreihen zu wissen, geht der Trainingsbetrieb ja wenigstens für alle unsere Mitglieder bis 15 Jahre halbwegs geregelt weiter.