Bezirksmeisterschaften der Senioren 2023 in Döbeln

Am Buß-und Bettag den 22.11.23 fanden in Döbeln die Bezirksmeisterschaften der Seniorinnen und Senioren statt. Bei den Damen waren nur 2 am Start, und bei den Herren gingen Stefan Eifler in der 40er Klasse und Jens Ullmann in der 45er Klasse aus unseren Verein ins Rennen.

Bei Stefan waren 9 Spieler dabei, so das 2 Gruppen gebildet wurden. Er erreichte einen zweiten Platz, verlor er doch nur gegen Philipp Klimant aus Mittweida. In der anderen Gruppe gewann Martin Rakette recht sicher. So kam es zum Halbfinale zwischen Martin und Stefan , was er mit 0:3 verlor. Das andere Halbfinale konnte Philipp Klimant gegen Roman Ulbricht ( TTV 91 Neustadt ) sicher gewinnen. Das Endspiel entschied Martin mit 3:2 gegen Philipp. Stefan gewann 3:0 gegen Roman und ist damit 3. geworden, herzlichen Glückwunsch dazu.
Im Doppel gab es eine 4er Gruppe, Stefan spielte mit Martin zusammen . Es wurden alle Spiele gewonnen, und somit waren sie Bezirksmeister, auch hier herzlichen Glückwunsch.
Bei Jens ( Knut ) sind nur 4 Sportfreunde angetreten. Sie spielten jeder gegen jeden und da gewann Knut alle seine Spiele , wurde somit souverän Bezirksmeister.
Im Doppel gab es nur ein Spiel ,Knut mit Doppelpartner René Ehnert von Trachenberge gegen Schöne/Müller. Das wurde mit 3:1 gewonnen, und damit waren sie auch Bezirksmeister. Allen Gewinnern herzlichen Glückwunsch.

http://www.tt-turniercenter.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert