1. Spaßdoppelturnier

Am 14.08. fanden sich neben Organisator und Spielleiter Simon Schennerlein insgesamt erfreuliche 32 Sportfreunde zum 1. Spaßdoppelturnier des TTC Elbe Dresden ein.

Neben der kompletten Damenmannschaft waren aus den meisten Mannschaften Spieler vertreten. Simon hatte die Doppelpaarungen bereits im Vorfeld festgelegt, um sehr ausgeglichene Paarungen zu finden und spannende Spiele zu ermöglichen. Dies klappte hervorragend, gab es doch sehr viele Überraschungen im gesamten Turnierverlauf. Der Turniermodus sah zuerst 4 Gruppen mit jeweils 4 Doppelpaarungen im System Jeder gegen Jeden vor. Anschließend spielten die Gruppensieger gegen die 4. einer Gruppe und die Zweitplatzierten gegen die 3. Somit hatten alle Doppelpaarungen auch im K.o. System noch mind. einen Auftritt.

Am Ende setzte sich die Paarung Mario Jähne/Helmut Gebhardt gegen Jens Diga/Peter Bernhardt durch. Dritter wurden Matthias Bachmann/ Tim Werberger. Als Präsente gab es prallgefüllte Zuckertüten.

Anschließend begann der gesellige Teil des Tages. An zwei Grills bereitete unsere Grillfee Mely diverse Köstlichkeiten zu. Nochmal Herzlichen Dank! Neben den vom Verein gesponserten Brötchen und Fleisch, brachten viele Mitglieder noch Salate, Soßen oder Getränke mit, sodass für vielerlei Leckereien gesorgt war. Manche Sportbegeisterte konnten auch nach dem Offiziellen Teil nicht vom Schläger lassen und duellierten sich auf 4 zusammengeschobenen Tischen im Großfeldchinesisch.

Gegen 23:30 Uhr verließen nach einer gemeinsamen Aufräumaktion auch die letzten das Vereinsgelände und das 1. Spaßdoppelturnier war Geschichte. Einer Wiederholung im nächsten Jahr, steht nach der erfolgreichen Premiere nichts im Wege.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.