Stadtmeisterschaft A 2010

Zum alljährlichen Einheitsfest traf sich in diesem Jahr wieder die Tischtenniselite Dresdens in der Sporthalle des SV Motor Mickten um den Stadtmeister im Damen und Herrenbereich zu küren. Unser Verein wurde von 13! Sportfreunden dabei hervorragend vertreten. Am Ende stehen zwei 3. Plätze zu Buche und damit das Beste Ergebnis in der Vereinsgeschichte!

Matthias Bachmann konnte sich nach Platz 2 in seiner Vorrundengruppe nach Siegen über Belee, Mindergasov und Walhöfer bis ins Halbfinale vorspielen, musste sich hier allerdings als 4.! Elbe Spieler einem starken Torsten Gaida geschlagen geben. Im Spiel um Platz 3 hatte er dann gegen Rene Phan die besseren Kraftreserven und ging nach 5 Sätzen als Sieger von der Platte. Erfreuchlich auch das abschneiden von Mario Jähne, welcher bis ins Viertelfinale vorstieß und sich damit ebenfalls für die BEM qualifizierte. Alexander Jahn erreichte Nachrückplatz 3 und muss auf mehrere Absagen hoffen.
In die K.o. Runde schafften es ebenfalls Tim Taubert, Philipp Legler und Lars Matthes.

Erstmals war unser Verein auch bei der Damenkonkurrenz vertreten und durfte am Ende durch Helen Seifert, auch den ersten Pokal mit nach Hause nehmen. Nach dem ungeschlagenen Gewinn Ihrer Vorrundengruppe und einem Sieg über Maja Mütze, musste sich Helen leider im Halbfinale Nicole Venus aus Radeburg nach 5 hart umkämpften Setzen geschlagen geben. Im Spiel um Platz 3 siegte sie dann souverän.
Unsere 2. Starterin Kristin Forker hatte mit der Gruppenauslosung Pech, waren am Ende doch 3 unter den besten 4, darunter auch die beiden Finalisten, aus Ihrer Vorrundengruppe. Sie schlug sich trotzdem tapfer und verpasste die K.o. Runde nur knapp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.