Sichtungsturnier des STTV und Kinderolympiade in Döbeln 2019

Gestern am 11.5.2019 fand das Sichtungsturnier des STTV sowie die Kinderolympiade 2019 in Döbeln statt. Insgesamt gingen 15 Elbianer an den Start. Vincent Kos, Leonie und Jonas Gaida, Peter Schönfelder, Constantin Berndt und Philipp Mehnert spielten beim STTV-Sichtungsturnier mit, während Sophia Richter, Simon und Sandor Jaeckel, Yannik Neumann, Justus Frömling, Paul Naue, Nathan Betka, Niklas Bär und Onno Penkert parallel bei der Kinderolympiade an den Start gingen.

(Bericht von Frank Lehmann)

Beim Sichtungsturnier konnte sich Vincent bis ins Viertelfinale Vorkämpfen. Die anderen schieden eher aus.
Bei der Kinderolympiade gaben sich alle viel Mühe bei dem Turnier. Belohnt mit einem Podestplatz hat sich Justus als Zweiter und Onno als Dritter.

Vielen Dank für die Eltern Sven Jaeckel, André Richter, Tomas Kos, Sigrid Penkert, sowie Eltern von Peter, Constantin ,Philipp ,Yannik und Niklas die sich zum Fahren bereiterklärt haben . Für die Betreuung waren Tomas Kos, Matthias Lorenz und Frank Lehmann verantwortlich . Die Turnierlisten sende ich auf einer extra Mail. VG Frank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.