Berichte Spaßdoppelturnier

1. Spaßdoppelturnier

Am 14.08. fanden sich neben Organisator und Spielleiter Simon Schennerlein insgesamt erfreuliche 32 Sportfreunde zum 1. Spaßdoppelturnier des TTC Elbe Dresden ein.

Neben der kompletten Damenmannschaft waren aus den meisten Mannschaften Spieler vertreten. Simon hatte die Doppelpaarungen bereits im Vorfeld festgelegt, um sehr ausgeglichene Paarungen zu finden und spannende Spiele zu ermöglichen. Dies klappte hervorragend, gab es doch sehr viele Überraschungen im gesamten Turnierverlauf. Der Turniermodus sah zuerst 4 Gruppen mit jeweils 4 Doppelpaarungen im System Jeder gegen Jeden vor. Anschließend spielten die Gruppensieger gegen die 4. einer Gruppe und die Zweitplatzierten gegen die 3. Somit hatten alle Doppelpaarungen auch im K.o. System noch mind. einen Auftritt.