13. Tischtennis Senioren-Europameisterschaften 2019 Budapest

„Jungsenior“ M. Bachmann (AK40) besteht die Bewährungsprobe

Wie in der Vorschau schon berichtet, erlebte M. Bachmann seine 1. EM-Teilnahme 2019 in Budapest und war sehr zufrieden.                   

Einzel AK40:  104 Gruppen nahmen den Kampf an den Tischen auf. In Gruppe 63 erkämpfte Matthias drei 3:2 Siege. Dabei bezwang er SAWCZAK (POL), CAPITAINE (FRA) und REHAK (SVK) mit viel Einsatz und wurde damit Gruppensieger. 3 Siege waren ein guter Ausgangspunkt für die folgende KO-Runde.

Die 1. Runde begann mit einem Freilos. In Runde 2 traf Matthias auf den Franzosen LABARBE, der mit 3:0 überrollt wurde. Sätze: 3,7,3 ! Das war aber auch der Vorteil eines Gruppenersten gegen den 2. Danach kam es knüppeldick in Runde 3. Kampf gegen JAKAB (HUN), der früher einmal in der 1. Österreichischen Liga spielte. Das Ergebnis war 0:3 (-3,-4,-5). Gleichzeitig war das die Endstation im Einzel.                 

Doppel AK40

M. Bachmann trat mit J. Leutbecher (GER) in der Gruppe 52 an, in der sich Finnen KELLOW/TROFIMOV, GOBE/ MANHES (FRA) und AMUNDSEN/BERGERSEN (NOR) befanden. Die Premiere klappte auch hier. Die Franzosen wurden klar mit 3:0 besiegt, die übrigen Paarungen jeweils 3:1 bezwungen, also eine runde Sache! Das ergab klar Gruppenplatz 1 und weitere Kämpfe in der folgenden KO-Runde. Das Siegen ging weiter.In der 1. Runde konnte die Kombination SAGAT (SVK)/SEGIC (SRB) mit 3:1 niedergerungen werden (4,-11,4,4). Damit waren die Tore für Runde 2 geöffnet. Hier warteten RYABKOV (RUS)/MOKHOV (ISR), die mit knappen Resultaten 3:1 siegten. Damit war die Doppelvorstellung leider zu Ende.

Fazit: Im Einzel 4 Siege, 1 Niederlage + 1 Freilos sind absolut positiv für Matthias in der AK40. Das Ergebnis 4:1 im Doppel ebenfalls. Insgesamt muss man diese Resultate eindeutig als gelungene Premiere bei dieser 1. Teilnahme an einer TT-EM Senioren bezeichnen. Gratulation und weiter so!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.