EM: die Würfel sind gefallen-die Auslosung der ETTU erfolgte

Nun sind endlich die Karten auf dem Tisch. Die Auslosung aller Altersklassen wurde vorgenommen und veröffentlicht. Das ist immer eine interessante und wichtige Etappe im Sinne der Vorbereitung. Generell werden die Wettkämpfe in Vierergruppen aufgenommen. Dabei starten in Budapest in der jüngsten AK über 40 104 Gruppen und über 85 Jahre noch 11 Gruppen, wobei der Veranstalter von ca. 3400 Teilnehmern ausgeht.                                  

Unser Jungsenior M. Bachmann hat in Gruppe 63 der AK 40 folgende Gegner, wobei er an Nummer 1 gesetzt ist: CAPITAINE (FRA), SAWCZAK (POL) und REHAC (SVK). Vermutlich sind alle seine Gegner unbekannt, damit ist über die Leistungsstärke keine Aussage möglich. Die Gruppe startet am 02.07.2019 9.00 Uhr.            

L. Hauptmann startet in der AK 80, wo immerhin  noch über 120 Aktive in 31 Gruppen antreten. In Gruppe 13 sind eingeordnet;1. HAUPTMANN (GER), 2.CHERNYSHEV (RUS), 3. REISSNER (GER), und 4. LIWING (SWE). Auch diese Gegner sind unbekannt, auch der Deutsche! Ziel sollte sein, das Hauptfeld zu erreichen. Dazu sind aber 2 Siege notwendig. Das ist allerdings einfacher gesagt als getan! Wir wünschen unseren Aktiven M. Bachmann     und L. Hauptmann eine schöne Zeit in der Donau-Metropole und optimale sportliche Erfolge!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.