Mitgliederversammlung + Pokalturnier 2014

Auch in diesem Jahr stand der Karfreitag wieder im Zeichen der sportlichen Betätigung. Zunächst fanden sich allerdings zu inzwischen schon gewohnter früher Stunde (8Uhr) 45 Mitglieder zu unserer diesjährigen Mitgliederversammlung ein.

In knackigen 45min wurde die letzte Saison sowohl in sportlicher, als auch in finanzieller Hinsicht ausführlich ausgewertet, unsere Leistungsträger der vergangenen Saison ausgezeichnet, sowie die Weichen für neue Trikots zur neuen Saison gelegt.

Anschließend ging es dann in tradioneller Weise mit dem Doppelturnier weiter. In diesem wurden in Gruppenspielen die Meister des Doppels ermittelt, wobei die Sieger der ersten beiden Gruppen anschließend noch den Gesamtsieger ermittelten. Dabei standen sich im Finale die Kombinationen Christian Kietz / Tim Taubert und Frank Tenert und Alexander Jahn gegenüber. In einem äußerst spannenden Spiel konnten sich dabei in 5 Sätzen Alex und Frank durchsetzen. Glückwunsch an Beide.

Nach einer Verpflegungspause bei Wienern, Brötchen und leckeren Salaten, ging es gegen 11 Uhr  dann mit dem Einzelturnier weiter. Im Doppel K.O. System ausgetragen konnte sich jeder eine Niederlage leisten, ohne gleich aus dem Turnier ausgeschieden zu sein. Nach 6 Stunden Spielzeit stand sich am Ende Matthias Bachmann als bisher ungeschlagener Spieler und Bastian Beer als Sieger der Verliererrunde gegenüber. Beide hatten sich schonmal im bisherigen Turnierverlauf gegenüber gestanden, sodass es zur Revanchemöglichkeit kommen sollte. Es sollte zwar am Ende nicht ganz reichen, doch nach dem klaren 3:0 in der Vorrunde, konnte Bastian im Finale zumindest einen Satz für sich entscheiden. Damit ging der Pokal nun schon zum 5.mal in Serie an Matthias Bachmann, welchen wir an dieser Stelle zu dieser sehr starken Leistung erneut gratulieren möchten.

Die kompletten Ergebnisse findet ihr hier: Ergebnisse Pokalturnier

Ein Dank geht an dieser Steller auch nochmal an alle fleißigen Heinzelmännchen, welche Salate zubereitet, Kuchen gebacken, Getränke geschleppt, Tische auf und abgebaut oder die Turnierleitung übernommen haben. Vielen Dank allen zusammen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.