LEM U11 2021 in Annaberg-Buchholz

Am vergangenen Samstag fand in Annaberg-Buchholz, gelegen im Erzgebirge, die Landeseinzelmeisterschaften (und Doppelmeisterschaften) der Jungen und Mädchen der Altersklasse U11 statt. Für den TTC Elbe Dresden gingen unsere besonders jungen Talente Jonas Gaida sowie Florian Walhöfer an den Start. Im Doppel konnten die beiden gemeinsam den 3. Platz sichern. Insgesamt war das Turnier leider geprägt von zahlreichen covidbedingten Ausfällen und entsprechend enormen Leistungsunterschieden, welche sich anhand der Ergebnisse von Jonas und Florian wiederspiegeln.

Im Doppel rückte man zunächst über das Freilos vom Achtelfinale in das Viertelfinale, welches mit Leichtigkeit 3:0 gewonnen wurde. Anschließend mussten sich die beiden jedoch den sehr starken Gegnern und zugleich Favoriten des Turniers Flemming und Anuth mit 1:3 geschlagen geben. Unterm Strich steht dennoch ein 3. Platz, welcher mit Urkunde und Medaille belohnt wurde. Herzlichen Glückwunsch!

Im Einzel musste sich Jonas dem Gruppenfavoriten Paul Flemming mit 3:0 geschlagen geben. Trotz eines guten Spiels von Jonas war Paul technisch eine Nummer zu groß. Dafür konnte Jonas seine beiden Einzel gegen Felix Krüger von Grumbach sowie Aaron Lochmann von Pobershau deutlich mit 3:0 gewinnen. Jeder Satz wurde gegen diese beiden Spieler mit mindestens 4 Bällen Vorsprung gewonnen, was die Leistungsunterschiede in der gesamten Gruppe verdeutlicht. Mit diesem Ergebnis zog Jonas als Gruppenzweiter in die K.O. – Phase eine! Im Achtelfinale gewann Jonas mit 3:1 gegen Nils Böhr von Holzhausen und zog somit sogar in das Viertelfinale ein. Dort war dann jedoch gegen Moritz Drube die Reise vorbei. Man kann festhalten, dass Jonas in Sachsen zu den besten 8 U11-Spielern gehört! Weiter so Jonas!

Bei Florian zeichnete sich ein ähnliches Bild. Gegen Matrin Schaller wurde recht deutlich mit 3:1 verloren, die beiden anderen beiden Partien gegen Levi Gebhardt und Jakob Illgner konnten mit 3:0 gewonnen werden bei mindestens 5 Bällen Vorsprung in jedem Satz. Somit zählt auch Florian zu den besten 16 Spielern in der Altersklasse U11 in Sachsen! In der K.O. – Phase musste sich Florian im Achtelfinale knapp mit 2:3 gegen Max Ließke geschlagen geben.

Ich denke wir können mit dem Ergebnis sehr zufrieden sein und können den Blick nun auf die kommenden LEMs der anderen Altersklassen richten, welche am 11.12. sowie am 12.12. stattfinden werden!

Übersicht Ergebnisse

Übersicht Ergebnisse Einzelmeisterschaften

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.