Stadtmeisterschaften U13 und U11

Bereits am 24. und 25.8. fanden die SEM U11 und U13 statt.

Bei der U11 waren von uns ursprünglich 7 Kinder eingeladen worden. Nachdem mir als Nachwuchswart ein Meldefehler passiert ist, durften sie aber nicht starten. Die Turnierleitung fuhr leider die harte Linie, berief sich auf die Meldefrist und enttäuscht damit die harte Arbeit unserer ehrenamtlichen Trainer. Das Turnier umzustellen und den Kindern noch den Spaß am Tischtennis zu gewähren, wurde abgelehnt. Immerhin haben sie einige Tische für ein internes Turnier bekommen.

In der U13 startete Sophia bei den Mädchen und konnte 2 Spiele klar gewinnen, musste den anderen 3 aus ihrer Gruppe aber gratulieren. Insgesamt ist das Platz 4. Im Doppel erreichte sie zusammen mit Lucie Baumann (Pactec) den 2. Platz. Nathan und Sandor schieden bei den Jungs als Gruppen-3. und -4. aus. Ryan und Onno mussten in der 1. KO-Runde dem Gegner gratulieren. Richard und Jonas kamen noch eine Runde weiter, mussten nach dem Viertelfinale aber auch den Schläger einpacken. Damit ist zwar keine vorderste Platzierung für uns gelungen, aber es ist trotzdem schön zu sehen, dass wir ein breites Teilnehmerfeld gestellt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.