Vereinsmeisterschaft Nachwuchs U18/U15

Die Vereinsmeisterschaft des Nachwuchses fand die letzten Jahre immer zum Saisonabschluss statt. Im letzten Jahr fiel diese aus bekannten Gründen aus und konnte in diesem Jahr wegen der schlechten Planbarkeit nicht im Mai/Juni stattfinden. Die Vereinsmeisterschaft gehört zu unserem Verein und soll im Gedächtnis so mancher Spieler*innen bleiben, weswegen wir entschieden, die Meisterschaft am 07.10. 2021 nachzuholen. Leider musste ich (Lars) kurzfristig die Turnierleitung an Lucy und Helen abgeben. Vielen Dank dafür.

Bei der U18 wurde Aleks Marz kampflos U18 Vereinsmeister. Sein einzigster Gegner Yannik gab kampflos auf. Leider nahmen keine weiteren U18 teil. Herzlichen Glückwunsch Aleks.

Alle anderen waren U15. Hier starteten 14 Spielerinnen und Spieler in 2 Gruppen. Es wurden 2 Gewinnsätze gespielt.

In der Gruppe 1 überzeugten die Mädels. Leonie belegte Platz ein vor Thea. In der Gruppe 2 überzeugte Vincent Kos vor Jonas Frömling. Im Halbfinale war es dann die Jungs zu stark für die Mädels. Im Spiel um Platz 3 revanchierte sich Thea für die Gruppenniederlage gegen Leoni und belegte damit Platz 3.

Im Finale versuchte auch Jonas F. die Revanche, aber Vincent war an diesem Nachmittag nicht zu schlagen. Er wurde ohne Niederlage Vereinsmeister U15. Herzlichen Glückwunsch zum Titel.

Chronik Vereinsmeister

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.