Berichte Pokalturnier

58. Pokalturnier

Sonne und 25°. Der Wettergott meinte es gut mit uns, als er pünktlich zum Osterfest den Sommer aus dem Winterschlaf entließ und viele vor die schwierige Frage stellte 58. Pokalturnier oder doch liebe eine Radtour mit der Liebsten.

Doch alle! 48 gemeldeten Spielerinnen und Spieler entschieden sich für das traditionelle Karfreitagsturnier und sorgten damit für eine lange nicht mehr dagewesene Teilnehmerzahl. Und das sollte noch nicht mal das Ende der Fahnenstange gewesen sein. 4 Schüler konnten leider aus organisatorischen Gründen nicht teilnehmen. Ein besonderer Dank geht auch diesmal an die Gäste des Turniers Manfred Bartel (Potsdam), Christian Schennerlein (Leipzig) und Richard Klötzer (Erfurt), sowie an unsere Würstchen-, Foto- und Videofee Melli.

57. Pokalturnier

Am gestrigen Karfreitag fand das 57. Pokalturnier des TTC Elbe Dresden statt. Mit 44 Sportfreunden nahmen damit soviele Sportfreunde wie seit dem Jahre 2000 nicht mehr teil. Darunter ehemalige Mitglieder, wie Dr. Klaus Erkel, Christian Schennerlein, Sören Nowotny, Richard Klötzer oder Axel Günther. Sehr erfreulich das die Verbindung auch nach dem ausscheiden aus dem Verein nicht abreist. Und als einzige Dame war Linda Streller am Start.

Zuerst fand das wie in jedem Jahr obligatorische Doppelturnier statt. Den Sieg in der Gruppe 1 sicherten sich dabei
Robert
Jung und Mario Jähne. Herzlichen Glückwunsch!

56. Pokalturnier

Das Turnier fand wie üblich am Karfreitag, dem 10. April, in der Turnhalle Marschnerstraße statt. Genau wie im Vorjahr beteiligten sich 39 Sportfreunde, davon 5 Gäste (Bernhard Schneider-Sprengel, Linda Streller, Sören Nowotny,Klaus-Peter Erkel, Christian Schennerlein)

Das Doppelturnier wuder in 6 Gruppen gespielt. Diese waren nachLeistungsstärke zusammengestellt. Nur in der erste Gruppe spielten 4 Paare. Wie üblich wurde im System „Jeder gegen Jeden“ gespielt. Alle Gruppensieger erhielten kleinen Sachpreise.

55. Pokalturnier

Heute am Karfreitag dem 21.03.2008 fand das 55. Tischtennis-Pokalturnier vom TTC Elbe statt. Da Matthias Bachmann, der den Pokal letztes Jahr behalten konnte, aus Verletzungsgründen nicht mitspielen kann, gab es nach drei Jahren einen neuen Sieger.

Das Teilnehmerfeld bestand aus 37 plus 2 nur Doppelspielern. Schön, dass wieder Ehemalige und unser Gast aus Potsdam den Weg in die Elbehalle gefunden haben. Als Gäste waren Axel Günther (Zwickau), Roberto Fernandes (Stuttgart), Eric Sembdner (ehem. Jugendspieler), Simon (Italien), Christian Schennerlein (Halle) und natürlich Manfred Bartel dabei.

7. Karfreitag Pokal

54. TT-Pokalturnier

Die Veranstaltung fand am Karfreitag, dem 6. April 2007, statt. Mit 32 aktiven Teilnehmern war das Turnier zahlenmäßig ideal besetzt. Als Gäste waren Berni Sprengel (ehem. Schneider) aus Frankfurt am Main und Manfred Bartel aus Potsdam dieses Jahr vertreten. Sie zeigen damit Ihre Verbundenheit mit „Elbe“.

Wie üblich gab es erst das Doppelturnier. Dieses wurde in 5 Gruppen a 3 bzw 4 Doppel gespielt. Die Gruppen 1 und 2 wurden von den 6 stärksten Doppeln gemischt besetzt. Beide Gruppensieger spielten in einem „Endspiel“ den Sieger aus.