Vereinsmeisterschaft U15 2022

Die nächste Runde der Vereinsmeisterschaften war am letzten Donnerstag (16.06.2022) die U15.

Aus 9 Spieler und 2 Spielerinnen wurde der neue Titelträger gesucht. Es gab mit Vincent einen Topfavoriten und alle anderen machten es Ihm nicht leicht.

Unsere Mädels Leonie und Sophia wollten den Jungs die süßen Preise streitig machen. Zum Abschluss erhielten dann doch alle eine Kleinigkeit.

Das Turnier dauerte gut eineinhalb Stunden. Zuletzt gewann doch Vincent im Finale und wurde Vereinsmeister.

Herzlichen Glückwunsch zum Titel „Vereinsmeister U15 2022“

So ging es los!

Bis zur Siegerehrung mussten gesamt 40 Spiele gespielt werden. Dies erfolgte in 2 Gruppen. In der 6er Gruppe hatten Jonas F. und Constantin das gleiche Ergebnis (4:1 Punkte und 9:3 Sätze). Jonas ist Gruppenerster, weil er gegen Constantin gewonnen hat. Hinter den Beiden wurde Leonie 3te und Jonas G.(der das Duell der Jonase für sich entschied) 4ter. Platz 5 und 6 belegten Philipp und Tahvo.

In der 5er Gruppe war alles Eindeutiger. Hier wurde Erster Vincent vor Paul und Pascal. Fabian belegte den 4 Platz und Sophia den 5ten.

Nach der Vorrunde!

Für Sophia, Philipp und Tahvo ging es in die Platzierungsrunde um die Plätze 9 bis 11. Im Spiel jeder gegen jeden wurde Tahvo 9ter, Sophia 10te und Philipp 11ter.

Für den Rest ging es im KO System um den Titel und die Plätze dahinter. Im Viertelfinale setzten sich Vincent, Pascal, Jonas F. und Paul durch. Die Verlierer spielten in weiteren Runden die Plätze 5 bis 8 aus. Hiersetzte sich Constantin durch und wurde 5ter. Die weiteren Platzierungen sind Leonie (P6), Fabian (P7) und Jonas G. (P8)

So ging es zum Titel!

Im Halbfinale setzten sich Vincent und Paul in sehr schönen Spielen durch. Pascal und Jonas F. zockten im Spiel um P3. Hier gewann Jonas und ist damit 3ter.

Im Finale war dann das spannendste Spiel vom Vincent. Paul konnte wenigsten einen Satz gewinnen. Vincent gewann aber einen mehr und ist damit Vereinsmeister U15 2022. Nochmal herzlichen Glückwunsch.

Für die Sieger gab es Medaillen, Urkunden und einen TTC Elbe – Beutel, so wie eine kleine Süßigkeit.

Auch diesmal Danke an Jonas Gietzelt für die Mitorganisation des Turniers.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.